Kompetenzen

Verwirrte Menschen verstehen:
Validation nach Feil®

Die Validation eröffnet mir Zugang zu Menschen, mit denen ich anders kaum in Beziehung treten kann. Validation funktioniert!

Die Adullam-Stiftung ist eine vom Validation Training Institut (TVI) autorisierte Validationsorganisation (AVO). Wir bieten Betreuungspersonen die Möglichkeit, ihren Umgang mit verwirrten älteren Menschen zu überdenken, zu optimieren und zu professionalisieren. Wir vermitteln die Validation nach Feil® in Einführungskursen, Weiterbildungen und der zertifizierten Worker-Ausbildung.

Was ist die Validation nach Feil®?

Die Validation ist eine von der amerikanischen Gerontologin Naomi Feil entwickelte Theorie und Methode. Sie beruht auf der Überzeugung, dass sich Menschen mit Demenz nie grundlos so verhalten, wie sie es tun. Ihr Verhalten ist in jedem Augenblick «gültig» (valid), weil darin echte Gefühle und Bedürfnisse zum Ausdruck kommen. Die Validation vermittelt konkrete Techniken, um sich in die Welt verwirrter Menschen hineinzuversetzen. Wir gelangen so zu einem Verständnis auch schwer nachvollziehbarer Verhaltensweisen.

Ziele der Validation nach Feil®

Die Validation verbessert unsere verbale und nonverbale Kommunikation mit einer desorientierten Person:

  • Wir begegnen ihr urteilsfrei, wertschätzend und einfühlsam.
  • Wir verstehen ihre Gemütsbewegungen und Bedürfnisse.
  • Wir schaffen einen Raum, in dem sie sich frei äussern kann.
  • Wir geben ihr Würde, Selbstwertgefühl und Lebensqualität zurück.
  • Wir reduzieren ihren Stress und steigern ihr Wohlbefinden.

Von der Validation profitieren ebenfalls wir Betreuungspersonen. Die Anwendung der Methode senkt auch unseren Stresslevel und trägt dazu bei, dass wir aus unserer Arbeit mehr Freude schöpfen.

AVO Adullam

Wir wenden die Validation nach Feil® seit Jahren sowohl im Spital wie im Pflegezentrum erfolgreich an. Gerne teilen wir unser Know-how mit allen, die beruflich oder privat mit verwirrten Personen zu tun haben. Unsere Kurse, Aus- und Weiterbildungen richten sich an eine breite Zielgruppe:

  • Mitarbeitende in Pflege, Betreuung, Beratung, Hotellerie, Service, technischer Dienst, Empfang, Therapie
  • Mitarbeitende des Kaders und der Direktion von Institutionen der Langzeitpflege
  • Seelsorger/innen
  • Freiwillige Helfer/innen
  • Angehörige von Menschen mit Demenz

Unser Kursangebot für Sie

Als Validationsverantwortliche kann ich dazu beitragen, einen achtsamen und wertschätzenden Umgang mit Menschen zu finden, die an Demenz erkrankt sind.

Weitere Informationen

Der Sitz der AVO ist das Adullam Spital und Pflegezentrum in Basel:

Autorisiertes Zentrum für Validation nach Feil®
c/o Adullam Spital und Pflegezentren
Mittlere Strasse 15
4056 Basel

Sekretariat
Andrea Backhaus
+41 61 266 91 15
a.backhausadullamch

Validationstrainerinnen VTI:
Monika Jasper  
m.jasperadullamch

Madlen Richter  
m.richteradullamch

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Damit die Seite korrekt angezeigt wird, sollten Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers einsetzen.